Dr. Thomas Heyn

Berufserfahrung
Dr. Thomas Heyn ist Volljurist, zugelassener Rechtsanwalt und promovierter Arbeitsrechtler.

Bei Hewlett Packard war er unter anderem für das operative Osteuropa-Geschäft verantwortlich und lebte einige Jahre in Moskau und Wien. Der Führungsstil des Unternehmens Hewlett Packard (der sogenannte “HP Way”), seine Aufenthalte in den verschiedensten Ländern sowie die Arbeitserfahrung in einem sich ständig verändernden Umfeld haben Dr. Heyn nachhaltig geprägt.

Tektronix ist ein führendes Technologieunternehmen mit Sitz in Portland, Oregon. Dort zeichnete Dr. Heyn für die Themen “Human Resources & Legal Services” in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika verantwortlich. Dieser Abschnitt war geprägt von zahlreichen Akquisitionen, die er maßgeblich begleitete. Höhepunkt war der Kauf der Business Unit “Test & Measurement” der Siemens AG, sowie nachfolgend die gelungene Integration in das Unternehmen Tektronix.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit als “Vice President Human Resources” bei Oracle war die erfolgreiche Umsetzung der ambitionierten Wachstumsziele des Unternehmens in Europa. Ein Meilenstein war dabei die Einführung und Verankerung eines Management Development Curriculums in Zusammenarbeit mit führenden europäischen Business Schools.

2002 entschloss sich Dr. Heyn in die Personalberatung zu wechseln, zunächst als Partner und Practice Leader bei Amrop-Delta, später als Gründer und Geschäftsführer von Jack Russell Consulting in München, wo er bis heute als kreativer Kopf und Visionär gilt.

Persönliche Interessen
Privat kombiniert der leidenschaftliche Motorradfahrer gern Kompetenz und Lebenserfahrung mit Neugier und Lust auf Abenteuer. So fuhr er unter anderem mit seinem Motorrad von Santiago de Chile bis “ans Ende der Welt” nach Ushuaia in Feuerland. Bei seiner zweiten großen Leidenschaft, dem Basketball Sport, kamen ihm in seiner aktiven Zeit seine stattliche Größe sowie sein “gutes Auge für den freien Mann” zugute. Seine zahlreichen internationalen Kontakte, insbesondere in den USA, schätzen nicht nur seinen Sachverstand als Personalberater, sondern auch seine Expertise rund um die Themen “College Basketball” und “NBA”. Bis heute versucht er weitgehend erfolglos, sein gutes Ballgefühl und robustes Auftreten unter dem Korb beim Golfspiel ebenso effektiv zu nutzen.

  • Spezialisiert in:
  • Board Practice
  • Government
  • Non-profit and Tertiary Education
  • Technology & Telecom
  • Consumer & Retail
  • Life Science & Healthcare
  • Industrial
  • Infrastructure & Utilities
  • Professional Services
  • Sports
  • Media & Entertainment

Im Gespräch mit Thomas